listen 1702648 640

 

 

Dass man seinen Mitarbeitern Maßnahmen zur betriebliche Gesundheitsförderung anbieten sollte, das ist für Sie sicherlich klar.

Jedoch fällt es oft schwer zu entscheiden, welche Maßnahmen man durchführen soll, welche Angebote gewünscht sind, wie man schnell und kosteneffizient Effekte erzielen kann und wie Nachhaltigkeit sichergestellt wird. Dazu muss man herausfinden, wo der Schuh am meisten drückt und dies tun wir mit dieser Bedarfsanalyse.

In einem persönlichen Gespräch mit je nach Unternehmensgröße 5 bis 20% Ihrer Mitarbeiter können wir analysieren, was die Mitarbeiter brauchen, um gesund zu bleiben oder die Gesundheit zu verbessern und auch welche Ressourcen bereits vorhanden und gut ausgeprägt sind.

Dabei geht es nicht nur um die Wünsche und Forderungen der Mitarbeiter in Richtung des Unternehmens, sondern auch um die ganz persönlichen Defizite, Bedarfe und Möglichkeiten, denn Gesundheit kann nur in Zusammenarbeit erreicht, erhalten und verbessert werden.

 

Buchen Sie die Bedarfsanalyse schnell, einfach und flexibel

 

 microphone 1172260 640

Das sind Ihre speziellen Vorteile des Angebots

  • erhöhte Teilnahme, Identifikation und Akzeptanz Ihrer Mitarbeiter für betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) durch höchste Individualität

  • Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter in BGF

  • Kenntnisse über Defizite und Wünsche seitens der Mitarbeiter und des Unternehmens bzgl. Gesundheit

  • Planung und Durchführung von sinnvollen, nützlichen, effektiven Maßnahmen und Aktivitäten

 financial 2860753 640

Inhalte des Angebots

  • Beratungs- und Vorbereitungsgespräch, ca. 1h, persönlich oder telefonisch
  • Vorbereitung des Interviewleitfadens und Durchführung der Interviews
  • Auswertung der Interviewergebnisse
  • Abschlussbericht mit konkreten Maßnahmenempfehlungen

 

financial 2860753 640

 

Methode: 
Befragung mittels persönlichem Interview

Dauer: 
ca. 20 bis 25min
Anzahl der Einheiten:
Befragung einmalig, ggf. Wiederholung zur Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung
Anzahl der Teilnehmer pro Einheit: 1
Anzahl der Teilnehmer pro Tag: 10 bis 16
Anzahl der Teilnehmer insgesamt:
10 bis maximal 100


Voraussetzungen für die Durchführung: 

Ein kleiner Besprechungsraum mit 2 Stühlen und einem Tisch sollte durch Sie im Betrieb bereitgestellt werden.

 

Ihr Experte: 

Betrieblicher Gesundheitsmanager
Fachkraft für Prävention und Gesundheitsförderung (i.A.)
Master of Science

Qualifikation: **                     Erfahrung: **

Krenkel 1



Ihre Investition: 
ab 10 Interviews 1.470€ incl. Vorbereitung und Bericht

 

Bedarfs- und Bestandsanalyse buchen