checklist 2077022 640

 

 

Betriebliche Gesundheitsförderung?

Ja! - Soweit sind viele Unternehmen inzwischen, jedoch fällt es oft schwer wirklich in die Umsetzung zu gehen. Welche Maßnahmen sollte man durchführen? Welche Angebote könnte man seinen Mitarbeitern bieten? Was muss man tun, um schnell und kostengünstig Effekte zu erzielen? Welche Aktionen wären besonder wirksam und nachhaltig?

Dazu muss man wissen, wo der Schuh am meisten drückt und dies finden wir mit der Bedarfsanalyse heraus. Dabei geht es jedoch nicht nur um die Wünsche und Forderungen der Mitarbeiter in Richtung des Unternehmens, sondern auch um die ganz persönlichen Defizite, Bedarfe und Möglichkeiten, denn Gesundheit kann nur in Zusammenarbeit erreicht, erhalten und verbessert werden.

Der Bedarfsbericht gibt ihnen Aufschluss darüber, wohin die Reise gehen sollte. Danach fällt es Ihnen sicherlich leichter konkrete, wirksame Maßnahmen zur BGF für Ihre Mitarbeiter zu planen. Ein paar erste Tipps geben wir Ihnen selbstverständlich mit auf den Weg.

 

Buchen Sie die Bedarfsanalyse schnell, einfach und flexibel

 

 pexels photo 221210

Das sind Ihre speziellen Vorteile des Angebots

  • erhöhte Teilnahme, Identifikation und Akzeptanz Ihrer Mitarbeiter für betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
  • Einbeziehung Ihrer Mitarbeiter in BGF

  • Kenntnisse über Defizite und Wünsche seitens der Mitarbeiter und des Unternehmens bzgl. Gesundheit

  • Planung und Durchführung von sinnvollen, nützlichen, effektiven Maßnahmen und Aktivitäten

 idea 2654148 640

Inhalte des Angebots

  • Beratungs- und Vorbereitungsgespräch, ca. 1h, persönlich oder telefonisch

  • Erstellung und Verteilung des Fragebogens zur Bedarfsanalyse, online

  • Auswertung der Umfrageergebnisse und Abschlussbericht

  • erste Empfehlung für konkrete Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

 

financial 2860753 640

 

Methode: 
Befragung mittels Fragebogen

Dauer: 
7 bis 15min
Anzahl der Einheiten:
Befragung einmalig, ggf. Wiederholung zur Erfolgskontrolle
Teilnehmer:
50 bis 5.000


Voraussetzungen für die Durchführung: 

Jeder Mitarbeiter sollte einen eigenen PC mit Internetzugang haben, um die onlinegestützte Befragung durchzuführen.

 

Ihr Experte: 

Betrieblicher Gesundheitsmanager
Fachkraft für Prävention und Gesundheitsförderung (i.A.)
Master of Science

Qualifikation: **                     Erfahrung: **

Krenkel 1



Ihre Investition: 
ab 4,20€ pro Mitarbeiter

 

Bedarfs- und Bestandsanalyse buchen