Juni 2015 322

 

Im Autogenen Training werden verschiedene Komponenten wie Schwere, Wärme, Atemwahrnehmung mit Hilfe von Formeln geübt.

Durch häufiges Wiederholen einer Übungsformel wird eine vorübergehende Änderung der Aufmerksamkeit und meist eine tiefe und angenehme Entspannung erreicht. Anzeichen sind ein ruhiger Atem und ein ruhiger Herzschlag.

Durch das häufige Wiederholen der Übungsformel gewöhnt sich der Körper außerdem an die Anforderungen und reagiert zunehmend schneller darauf. Dadurch kann in einer aktuellen Stresssituation eine schnelle Entspannung erreicht werden.

Fragen Sie diesen Kurs an

Raum Entspannung bearb

Das sind Ihre speziellen Vorteile des Angebots

  • Ziel ist der Ausgleich zwischen Spannung und Entspannung

  • Das AT kann im Liegen oder im Sitzen durchgeführt werden.

  • Positive Veränderungen können sein, u.a. Leistungssteigerung, Erholung, Schmerzminderung,

  • Verbesserung von Beschwerden wie Asthma

  • besseres Ein- und Durchschlafen

Fotolia 15179119 XS

Inhalte des Angebots

  • Atemübungen, Bodyscanning

  • Entspannungsgeschichten

  •  

    Lockerungsübungen

 

Methode: 
Kurs

 

Anzahl der Einheiten:
6 bis 8
Dauer der Einheiten: 
je 45min
Anzahl der Teilnehmer pro Einheit: 
8 bis 12
Teilnehmer pro Tag:
8 bis 48


Voraussetzungen für die Durchführung: 
Es wird eine ausreichend großer Raum mit Matten und ggf. Decken für alle Teilnehmer benötigt. Die Decken können auch durch jeden Kursteilnehmer selbst mitgebracht werden.

Ihr Experte:
ärztlich geprüfte ganzheitliche Gesundheitsberaterin,
Entspannungspädagogin,
Achtsamkeitscoach

Gina2 bearb cut

Qualifikation: ***
Erfahrung: ***


Ihre Investition: 
ab 73€ pro Einheit

 

Angebot unverbindlich einholen