DSC02469

 

"An ounce of practice is better than tons of theroy"

Sw. Vishnudevananda

 

Das ganzheitliche indische Übungssystem des Yoga basiert auf 5 Säulen: Yogahaltungen, Atemübungen, Meditation, Entspannung und Philosophie. Das Yoga entstand vor Jahrtausenden in der Meditation indischer Weiser, mit dem Ziel der Balance in Körper und Geist. Yoga wirkt je nach Übung entspannend, beruhigend, anregend oder kräftigend.

Dieser Kurs basiert auf der Rishikesh-Reihe mit 12 statischen Grundhaltungen und dynamischen Aufwärm-Übungen (Sonnengruß). Der Reihe arbeitet mit der Wirbelsäule, die in alle Richtungen bewegt und gedehnt wird (vorne, hinten, oben, seitwärts, Twist und Umkehrhaltung). Von den Grundhaltungen gibt es unglaublich viele Variationen (bis zu 84,000 Haltungen), je nach Thema der Stunde und Level der Teilnehmer.

Ständige Koordination mit Atmung und Konzentration unterscheidet Yoga von Gymnastik. Vor, nach, während und zwischen den Yogahaltungen atmen und entspannen wir, wärmen uns mit Sonnengrüßen und gelenköffnenden Übungen auf, konzentrieren uns und meditieren.

Buchen Sie diesen Kurs schnell, einfach, flexibel

 

DSC09364 cut

Das sind Ihre speziellen Vorteile des Angebots

  • ganzheitlicher Ansatz entspannt Körper und Geist und regt Körper und Geist an
  • dehnt und kräftigt die Muskeln
  • erhöht Sauerstoffgehalt im Körper
  • regt Herz-Kreislauf- und Lymph-System an
  • Anti-Stress-Wirkung und erhöhtes Energielevel
  • verbessert Koordination und Gleichgewichtssinn

Inhalte des Angebots

  • Yogahaltungen (Asana)
  • Atemübungen
  • Tiefenentspannung
  • Konzentration und Meditation
  • dynamische Aufwärmübungen und gelenköffnende Übungen
  • Impulse zur Yoga-Philosophie

Methode: 

Kurs

 

Anzahl der Einheiten:
einmalige Schnupperstunde; 3-12 Einheiten Kurs oder fortlaufen
Dauer der Einheiten: 

60 oder 90min
Anzahl der Teilnehmer pro Einheit: 
4 bis 16
Teilnehmer pro Tag:

48

Voraussetzungen für die Durchführung: 

Ein ausreichend großes Besprechungszimmer für alle Teilnehmer und nach Möglichkeit Matten. Diese können von den Teilnehmern auch selbst mitgebracht werden. Eine Decke für jeden Teilnehmer, sowie ggf. ein Sitzkissen.

Auf Anfrage sind auch Yogakurse ganz ohne zusätzliche Materialien mit stehenden und auf dem Stuhl sitzenden Übungen möglich.

Ihr Experte: 

Psychologin (Master of Science)
Yogalehrerin

Qualifikation: ***

Erfahrung: **

Lichtbild bearb

 

Ihre Investition: ab 140€ pro Einheit

 

Angebot anfragen